( Rote Laterne von Veli Losinj )

Bist Du ein ehemaliges Kurkind, das zu DDR-Zeiten wegen Asthma oder Neurodermitis in Veli Lošinj oder auf Zypern zur Kur war?

Oder: Sind Sie ehemalige/r Erzieher/in oder Lehrer/in, Arzt/Ärztin usw. und haben uns ehemalige Kurkinder damals in Veli Lošinj oder auf Zypern betreut?

Dann bist Du / sind Sie hier genau richtig!


 

( Sanatorium von Veli Losinj )Willst Du Dir einen lang ersehnten Wunsch erfüllen und planst einen Urlaub in Veli Lošinj oder auf Zypern.

... endlich mal wieder den neuen Hafen, die Mole, den Kieselstrand, die rote Laterne, das Kurbad und natürlich auch das Kurheim von Veli Lošinj besuchen!

... oder durch das Gebirge von Zypern wandern? Deshalb hast Du im Netz nach Unterkünften, Hotels und Pensionen in Veli Lošinj oder auf Zypern gesucht!

Dass Du jetzt hier, im Kurkinder-Treffpunkt bist, ist kein Zufall, sondern Strategie!


 

( Sanatorium auf Zypern )

Ob ehemaliges Kurkind oder Weltenbummler - sei Herzlich Willkommen!

Diese Seite ist ein virtueller Treffpunkt für "alte" Kur-Freunde. Hier hast Du die Möglichkeit KurkameradInnen wiederzufinden und Freundschaften wiederzubeleben sowie gemeinsame Erinnerungen auszutauschen!

Hast Du noch Gruppenfotos oder andere Schnappschüsse aus alten Kurzeiten in irgendeinem Schrank?

... dann her damit! Dieser Aufruf geht auch an die ehemaligen BetreuerInnen!


 

( Schild am Sanatorium auf Zypern )

Seit 2002 haben sich schon über 500 Lošinj-Kurkinder und mehr als 30 Zypern-Kurkinder angemeldet.

So sind schon über 500 Kur-Fotos zusammengekommen und damit sind etwa 10.000 ehemalige Kurkinder hier im Kurkinder-Treffpunkt auf den Gruppenfotos zu sehen - also etwa jedes dritte Kurkind!

Viele davon haben bereits Kurkameraden wiedergefunden und es sind neue Freundschaften entstanden bzw. sind wiederbelebt worden!

Anfang 2008 fand das erste Kurkinder-Treffen statt, was inzwischen zu einer jährlichen Tradition geworden ist.


 

( Hafen von Veli Losinj )

Der Kurkinder-Treffpunkt ist kein "Ostalgie-Projekt", das über die Schattenseite der DDR hinweg scheinen soll!

Dieses Projekt ist ein kleines Dankeschön für die erholsamen und schönen Kurzeiten, an die ehemaligen Betreuer, Ärzte, Lehrer, an das einheimische Personal und an die, die uns damals die Kuren ermöglichten.

Stellvertretend für uns ehemaligen Kurkinder:

 

Dankeschön!

anismile

Dominik Gothe und das Team von kurkinder.de

 

Fragen und Antworten / Hilfe zur Benutzung (FAQ)